Das Projekt wird getragen von:
News
06.08.2019

Mitmachaktionen, Kino, Theater und mehr

Das diesjährige Rahmenprogramm zur LOA-Kunstfassade steht. Ab dem 26. August bringt das Künstlerduo ZEBU seinen Entwurf an die Wand Am Tierpark 3. Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

So soll die neue Kunstfassade aussehen. Wir sind gespannt.

Nicht nur der Entwurf von ZEBU für die Kunstfassade greift die Themen Artenvielfalt, Umweltschutz und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen auf – auch das Rahmenprogramm setzt sich mit diesen Aspekten auseinander. Zwischen dem 26. August und dem 13. September 2019 werden kreative Aktionen den Entstehungsprozess der neuen Kunstfassade begleiten – von Mitmach-Workshops, Treffen mit den Künstlern bis hin zum Dokumentarfilm-Kino in der „Langen Nacht der Bilder“.

Alle folgenden Aktionen finden statt: Am Tierpark 1–3, 10315 Berlin-Lichtenberg (an der Kunstfassade oder im Innenhof). Eintritt frei!

28. August, 4. und 11. September, jeweils von 16–20 Uhr
Mitmachaktionen mit Yeşil Çember: „Mehr Blumen- und Insektenvielfalt für den Kiez“. Gemeinsames Herstellen und Verbreiten von Pflanzensamenkugeln, Bauen von Insektenhotels und vielfältige Aktionen rund um die Biene.

Ebenfalls immer mittwochs im Aktionszeitraum, 18–19 Uhr
Fragestunde mit ZEBU: Nutzen Sie die Chance die Künstler kennenzulernen und sich auszutauschen.

6. September, 19–22 Uhr
„Lange Nacht der Bilder“ des Bezirks Lichtenberg: Dokumentarfilmkino mit „More than Honey“ von Markus Imhoof. Zuvor Impulsvortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Jens Jetzkowitz vom Museum für Naturkunde und von Leibniz-Instituts für Evolutions- und Biodiversitätsforschung.

10. September, 16 und 19 Uhr
Theater-Aufführungen von Fräulein Brehms Tierleben zum Thema „Gefährdete Tierarten“:
16–17.30 Uhr Der Wolf
19–20 Uhr Die Biene

13. September, 16–20 Uhr
Fassadenkunst-Fest für die ganze Familie: Zu den Programm-Highlights der Abschlussveranstaltung zählen DIY-Workshops rund um das Thema Natur- und Artenschutz, Interviews mit den Künstlern und weiteren prominenten Gästen, preisgekröntes Dokumentarfilmkino, Theateraufführungen und vieles mehr.

Den Programmflyer zum Aktionszeitraum finden Sie hier.

 

LOA Berlin ist ein Projekt der Stiftung Stadtkultur in Kooperation mit der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Mehr zu den Projekten der Stiftung unter: www.stiftung-stadtkultur.de