Dieses Projekt wird unterstützt von:
News
20.08.2014

LOA-Fassadenfest am 5.September 2014

Lichtenberg ist um ein Kunstwerk reicher und das feiern wir.

 

Erfahren Sie mehr über die Initiative LOA Berlin und das neu gestaltete Fassadenkunstwerk an der Landsberger Allee. Erleben Sie ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie mit Live-Musik der kultigen Polka-Rockband Polkaholix und vielen Mitmachaktionen für Kinder.

Fassadenkunstwerk

Am Freitag, den 5. September, feiert LOA Berlin die offizielle Einweihung des Fassadenkunstwerks an der Landsberger Allee 228 B, Ecke Vulkanstraße. Als Gründerin der Kunst- und Bildungsinitiative LOA Berlin organisiert die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH eine Fassadenparty direkt am Ort des Geschehens und feiert mit Anwohnern und allen interessierten Berlinern.

Die diesjährigen Fassadenkünstler, das Künstlerduo JBAK, stellen sich und ihre Arbeit vor. Die Jugendkunstschule Lichtenberg gibt einen Workshop zu Graffiti-Kunst und lässt interessierte Besucher an der Graffiti-Wall kreativ werden; ergänzt wird die Live-Kunst von einer Ausstellung aller bereits entstandenen Kunstwerke aus mehreren Ferien- und Schulworkshops mit Kindern.

Im LOA-Center können Besucher alles rund um die Themen „LOA Artists“, „LOA Kids“ und „LOA Partner“ erfahren und sehen im LOA-Kino die Entstehung des Wandbildes. Einen besonders guten Blick hat man von der Dachterrasse des LOA-Centers und kann im LOA-Fotostudio selbst Bestandteil des „Totems“ werden.

Ein cooles Bühnenprogramm mit der Suli Puschban-Kinderband, Sportakrobatik des Berliner Turnvereins Olympia, dem Percussionensemble „Der dritte Trommelstock“ der Musikschule Lichtenberg und der Polka-Rockband Polkaholix sorgen für jede Menge Unterhaltung. Für das leibliche Wohl stehen Speisen- und Getränkestände bereit.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet unter freiem Himmel statt.

Wo: Landsberger Allee 228 B, Ecke Vulkanstraße

Wann: 16.00 – 20.00 Uhr